Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden, Ötztal, Tirol, Österreich

Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm - Sölden - Ötztal
Euer Gastgeber: Mario Röck
+43 664 872 7802
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm
Regionstypische Hütte Schutzhütte auf 1985m
Sölden

Besuchen Sie unsere Fiegl Hütte im wildromantischen Windachtal.

Berg- und Jagdfreunden auch bekannt als "KLEIN KANADA". Ca. 1,45 Stunden Gehzeit ab Sölden. Es besteht auch die Möglichkeit mit dem Linienbus von Sölden zu uns zu kommen. Der Bus fährt bis ca. 500m vor unsere Hütte. Für Bikebegeisterte führen zu und von Fiegls Hütte Singletrails von leicht über mittelschwer bis schwierig.

Gschmackiges am Teller und Erfrischendes im Glas, dazu ein ruhiges Plätzchen mit Blick auf Stubaier- und Ötztaler Alpen...

Fiegl`s Hütte...inmitten der stillen Seite von Sölden, ist Drehkreuz und Ausgangspunkt zu wunderschönen  Bergtouren, wie z.B. zum "Zuckerhütl",der höchsten Erhebung in den Stubaier Alpen, sowie verschiedensten

Hüttenwanderungen:
Hochstubaihütte 4-5h, Siegerlandhütte 3h, Hildesheimerhütte 3h, Brunnenkogelhaus 3h, Kleble Alm 2h
Wem diese Touren allerdings zu weit sind, kann auch gemütlich - ohne große Steigungen - das Windachtal auf einem bequemen Gehweg oder Steig erwandern oder dieses Grenztal zwischen Ötztaler- und Stubaier Alpen einfach von Fiegl`s Hütte aus, bei Kuchen und Kaffee genießen.

Das Windachtal östlich von Sölden in Tirol ist ein Naturwaldreservat, in dem die natürliche Entwicklung des Ökosystems Wald ohne Beeinflussung des Menschen beobachtet wird. Das Windachtal liegt zwischen 1.800 und 2.200m Seehöhe und es finden sich bis zu 300 Jahre alte Bäume, das durchschnittliche Baumalter beträgt 150 Jahre. Anfang Juni bis Ende September ist regelmäßiger Busverkehr ab Sölden.

Übernachtungsmöglichkeit

Wir bieten an:
Übernachtung mit Frühstück

Übernachtung mit Halbpension

Eigener Waschbereich mit Dusche und WC

Preise auf Anfrage

E-Mail: m.roeck[at]tsn.at

Übernachtungsmöglichkeit:

Wir bieten an:

Übernachtung mit Frühstück

Übernachtung mit Halbpension

Eigener Waschbereich mit Dusche und WC

Eine Wanderung in eine einmalige Natur

Eine kleine leichte Wanderung abseits vom Trubel in Sölden führt ins schöne Windachtal zur Fiegl´s Hütte. Mit wunderbaren Aussicht auf die Berge um das bekannte Zuckerhütl herum, in die Stubaier Alpen. Nach der Freizeit-Arena in Sölden folgt man der Asphaltstraße nach Granbichl, später leicht ansteigend talaufwärts. Später an zwei Wegweisern vorbei relativ flach an den Windach Almhütten vorbei, bis man Fiegl´s Hütte (1.956 m) erreicht.

Der gemütliche Weg vom Windachtal aus, eventuell mit einem Abstecher zum Wannenkarsee! Mit dem Wanderbus gelangt man bis zur Fiegl´s Hütte (1956m), von hier aus durchwandert man drei Ebenen die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zuerst geht es durch märchenhafte Zirbenwälder, dann über weite Wiesen wie in einer Prärie des wilden Westens. Von der Fiegl´s Hütte zum See sind es: Höhenmeter: +683Hm; Gehzeit: 3 Std.

Unsere Gäste werden von blühendem Hornkraut und Gletscherhahnenfuß begrüßt, die bunte Tupfer in den grauen Fels setzen. Außer dem alten Versorgungsweg über den Laubkarsee und das Laubkar führt von der Fiegl´s Hütte eine besonders reizvolle Route hinauf zur Wildkarspitze: über den Seekarsee, das Obere Seekar und die spannende Himmelsleiter, eine steile Stiege aus gelegten Felsplatten, die einen problemlosen Ausstieg aus der steilen Gipfelwand ermöglicht - ein „himmlischer“ Aufstieg und mit dem Abstieg über das Laubkar eine traumhafte Rundtour.

Von der Freizeitarena Sölden fährt Ende Juni bis Ende September frühmorgens, Mitte Juli bis Mitte September mehrmals am Vormittag ein Wanderbus ins Windachtal zur Fiegl´s Hütte und zur Kleblealm und nachmittags wieder zurück.

Weitere Tourenmöglichkeiten:

  • Hoher Nebelkogel (3.213 m, 0.15 Std., 50 Hm)
  • Nur über Gletscher, teilweise Kletterei: Warenkarseitenspitze, (3.347 m, 1 Stunde, 300 Hm)
  • Windacher Daunkogel (3.348 m, 2 Stunden, ca. 300 Hm)
  • Wilde Leck (3.359 m, 3:30 Stunden, ca. 600 Hm)
  • Stubaier Wildspitze (3.341 m, 3:30 Stunden, ca. 300 Hm)

Über Sölden mit dem Bus zur Hütte.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Anfang Juni bis Ende September.
Kontakt
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm
Mario Röck
Windachalm 86450 SöldenÖtztal, Tirol, Österreich
Lat: 46.959929000000
Long: 11.063480000000
+43 664 872 7802
+43 650 5053958

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Fiegl´s Hütte auf der Windachalm weitergeleitet.

Weiter
Fiegl´s Hütte auf der Windachalm
Wetter